Analoge Objektive an digitalen Spiegelreflexkameras

Wechselobjektive von analogen Kameras lassen sich oft an digitalen Spiegelreflexkameras weiterverwenden wenn beide Kameras vom gleichen Hersteller sind. Bei manchen Kameras braucht man jedoch dazu einen Adapter. Außerdem funktioniert hierbei oft die Blendenautomatik oder der Autofokus nicht und es müssen einige Einstellungen manuell vorgenommen werden, oder es fehlen auch solche Funktionen wie die Bildstabilisierung im Objektiv.
Da ich selber sowohl eine analoge, als auch eine digitale Kamera von Pentax besitze werde ich zunächst berichten wie die Situation bei einer Pentax-DSLR mit analogen Objektiven aussieht.
Seit 1975 haben alle Pentax-Objektive das K-Bajonett. Desshalb lassen sich die Objektive von allen Pentax Spiegelreflexkameras ab 1975 problemlos an Pentax-DSLRs montieren. Einschränkungen gibt es hierbei nur in der Funktionalität. Je nach alter des Objektives müssen Blende und Schärfe, oder nur die Schärfe manuell eingestellt werden, wie es bei meinen alten Objektiven ist. Eigentlich wollte ich hierzu auch Fotos mit unterschiedlichen Objektiven veröffentlichen, die von ein Motiv immer vom gleichen Platz aufgenonmmen wurden, aber leider spielt das Wetter heute nicht mit.
Hoffendlich klappt es Morgen.

Tags: , , , ,

Leave a Reply