Dias und Negative digitalisieren

Jeden der noch alte Negative oder Dias besitzt hat sich bestimmt schon Gedanken darüber gemacht, wie er diese in das Digitalzeitalter übertragen kann. Fotodienste vor Ort und im Internet bieten an diese Aufgabe zu übernehmen, aber bei einer größeren Anzahl von alten Aufnahmen kann das sehr kostenintensiv werden und außerdem stellt ist dabei die Frage, was passiert, wenn das Paket mit den Negative oder Dias unterwegs verloren geht. Mit der Erstattung des materielle Verlustes lässt sich das Problem dann auch nicht lösen. Schnell lohnt sich deshalb die Anschaffung eines Scanners für Dia und Negative. Es gibt sie in vielen verschiedenen Ausführungen und Preisklassen.
Am preiswertesten sind die Geräte welche einen Computer für die Benutzung benötigen, es gibt jedoch auch Geräte die man völlig ohne Computer betreiben kann.

Webempfehlung:

DIGITNOW! Dia Film Scanner für Dias und Negative mit 1.800/3.600 dpi Scan-Qualität, USB 2.0 Anschluss – Schwarz

Tags: , ,

Leave a Reply